Nachhaltige Produkte für dein Zuhause
Versandkostenfrei ab 100€
Versand mit DHL GoGreen
Versandkostenfrei ab 100€

Steinzeugtopf mittel

16,50 €*

Kein Ausweis der Mehrwertsteuer aufgrund der Anwendung der Differenzbesteuerung gemäß § 25 UStG (Gebrauchtgegenstände).

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktvariante
Produktnummer: O-01-02.1
Produktinformationen "Steinzeugtopf mittel"
Der alte Steinzeugtopf mit den angedeuteten Griffen ist einem sehr guten Zustand und hat nur eine kleine Unsauberkeit am oberen Rand. Er ist braun lackiert und besitzt eine auffallend blaue Bemalung. 

Steinzeugtöpfe werden durch das Brennen von Ton bei sehr hohen Temperaturen hergestellt und sind aufgrund des Brennprozesses robuster und weniger porös. In der Vergangenheit wurden die handgedrehten Steinzeugtöpfe vor allem zur Aufbewahrung von Lebensmitteln benutzt. Sie ließen sich einfach mit einem Deckel oder Leinentuch abdecken und erhielten so die Aromen der Lebensmittel. 

Heute finden alte Steinzeuggtöpfe nicht nur ihren Platz im Vorratsschrank, sondern werden in der Küche auch zur Aufbewahrung von Kochlöffeln oder anderen Küchenhelfern verwendet. Der zeitlose Topf eigene sich alternativ auch sehr gut als Pflanzgefäß und Übertopf. Mit Pinseln und Stiften findet der Steinzeuggtopf auf dem Schreibtisch seinen Platz und gefüllt mit Kosmetik oder Abschminpads passt er auch ins Badezimmer.


Maße:18,5 x 17 x 14 cm
Gewicht: 1,37 kg
Farbe: braun, blau
Material: Steinzeug

Weitere Steinzeugtöpfe:

Steinzeugtopf groß
Produktvariante: Variante 1
Der alte Steinzeugtopf ist nicht nur ein praktisches Utensil in der Küche, sondern auch ein dekoratives Element, das jedem Raum eine rustikale Note verleiht. Mit seiner grauen Farbe und der auffälligen blauen Bemalung ist er ein echter Blickfang, der sofort ins Auge fällt. Der Westerwälder Steinzeugtopf bietet ausreichend Platz für die Aufbewahrung von Lebensmitteln aller Art. Seine robuste Konstruktion machen ihn zu einem zuverlässigen Begleiter beim Kochen und Backen und sorgen für eine einfache Handhabung. Der Topf lässt sich außerdem als originelle Aufbewahrungsmöglichkeit für deine Küchenutensilien, Besteck oder Kochlöffel verwenden.Der Westerwälder Steinzeugtopf lässt sich aber nicht nur in der Küche verwenden. Stelle ihn auf einen Tisch oder eine Kommode und bepflanze ihn mit Kräutern oder Blumen – so verwandelst du den gebrauchten Steinzeugtopf im Handumdrehen in ein charmantes Pflanzgefäß, das jeden Raum verschönert.  Der graue Topf hat eine unregelmäßige, rustikale Oberfläche. Dies ist auf den Fotos zu sehen. Außerdem wurde er nicht exakt rund gedreht und ist leicht oval. An der Unterseite befindet sich eine Macke. Maße: 16 x 15,5 x 21,5 cmGewicht 1,5 kgFarbe: grauMaterial: SteinzeugGeschichte:Bei den grauen salzglasierten Steinzeugtöpfen mit auffallend kobaltblauer Bemalung handelt es sich um Westerwälder Steinzeug. Ihr Ursprung liegt im Westerwald, welches auch als „Kannenbäckerland“ bekannt wurde. Dort sind die wohl reinsten und größten Tonvorkommen Europas zu finden. Das Steinzeug wurden in der Vergangenheit insbesondere als Senf-, Schmalz-, Gurken-, oder Sauerkrauttopf verwendet. Die Töpfe verfügten meist über zwei Griffe und einen auskragenden Rand, damit sie sich mit Stoff oder Pergamentpapier zubinden ließen.  Für die Quelle und weitere Informationen hier klicken.

17,00 €*
/ **
Steinzeugtopf groß
Produktvariante: Variante 2
Der Steinzeugtopf ist nicht nur ein praktisches Utensil in der Küche, sondern auch ein dekoratives Element, das jedem Raum eine rustikale Note verleiht. Mit seiner grauen Farbe und der auffälligen blauen Bemalung ist er ein echter Blickfang, der sofort ins Auge fällt. Der Westerwälder Steinzeugtopf fasst ganze 6 Liter und bietet damit ausreichend Platz für die Aufbewahrung von Lebensmitteln aller Art. Seine robuste Konstruktion und die beiden seitlichen Griffe machen ihn zu einem zuverlässigen Begleiter beim Kochen und Backen und sorgen für eine einfache Handhabung. Der Topf lässt sich außerdem als originelle Aufbewahrungsmöglichkeit für deine Küchenutensilien, Besteck oder Kochlöffel verwenden.Der Westerwälder Steinzeugtopf lässt sich aber nicht nur in der Küche verwenden. Stelle ihn auf einen Tisch oder eine Kommode und bepflanze ihn mit Kräutern oder Blumen – so verwandelst du den gebrauchten Steinzeugtopf im Handumdrehen in ein charmantes Pflanzgefäß, das jeden Raum verschönert. Trotz seines Alters ist dieser Steinzeugtopf in einem guten Zustand und bereit dir viele Jahre lang treue Dienste zu leisten. Seine hochwertige säurebeständige machen ihn zu einem echten Qualitätsprodukt, auf das du dich verlassen kannst. Maße: 26,5 x 22 x 24,5 cmGewicht: 2,9 kgFarbe: grau, blauMaterial: SteinzeugGeschichte:Bei den grauen salzglasierten Steinzeugtöpfen mit auffallend kobaltblauer Bemalung handelt es sich um Westerwälder Steinzeug. Ihr Ursprung liegt im Westerwald, welches auch als „Kannenbäckerland“ bekannt wurde. Dort sind die wohl reinsten und größten Tonvorkommen Europas zu finden. Das Steinzeug wurden in der Vergangenheit insbesondere als Senf-, Schmalz-, Gurken-, oder Sauerkrauttopf verwendet. Die Töpfe verfügten meist über zwei Griffe und einen auskragenden Rand, damit sie sich mit Stoff oder Pergamentpapier zubinden ließen.  Für die Quelle und weitere Informationen hier klicken.

Varianten ab 17,00 €*
27,00 €*
/ **